Herzlich willkommen auf der Homepage

des Schützenverein Bissingen/Teck 1898 e. V.

 

Viel Spass beim durchstöbern

wappen

Deutsche Meisterschaft Sportschiessen 2016

Am Freitag den 02. September hieß es für unseren Schützenkameraden Stefan Kneile
früh aufstehen und sich um 5.00 Uhr auf den Weg nach München / Hochbrück zu den
Deutschen Meisterschaften im Sportschiessen zu machen.
Nach der Ankunft auf der Olymipaschiessanlage ging es direkt zur Waffenkontrolle um
das Sportgerät technisch abnehmen zu lassen.
Anschließend wurde der Schießstand bezogen.
Um 08.15 Uhr begann der Wettkampf mit der Vorbereitungszeit zum Einrichten des
Anschlags und dem Probeschiessen.
Bereits hier zeigte es sich, dass der Wettkampf doch etwas anderes ist, als das Training.
Nach 15 Minuten Probeschiessen ohne wirklich gutes Gefühl begann die erste 10-Schuß-Serie.
Leider lief es hier nicht besonders gut und am Ende der 10 Schuss standen „nur“ 92 Ringe
auf dem Tableau, was zwischenzeitlich Platz 7 bedeutete.
Doch nach dem holprigen Start konnte in der zweiten Serie mit 95 Ringen eine kleine
Steigerung erzielt werden, welche durch überragende 99 Ringe in der letzten Serie noch
übertroffen wurde.
So standen am Ende dann hervorragende 286 Ringe auf dem Ergebniszettel.
Nach langem Warten auf die Ergebnisse der anderen Schützen durfte man sich am Ende
über einen fantastischen dritten Platz und die Bronzemedaille freuen.
Somit konnte man noch das schöne Sommerwetter und die anstehende Siegerehrung genießen.
Siegerehrung Kneile