2. Runde

Das Losglück war uns für die zweite Runde nicht gerade hold, wir bekamen den Verbandsligisten Wolfschlugen
zugeteilt.
Doch dieser schwächelte an diesem Abend, was für uns eine geringe Change auf einen Sieg ergab.
Leider schaften wir es nicht, diese Change zu nutzen und mussten uns letztendlich knapp geschlagen geben.
wettkampf2

1. Runde

Nach langem Hick-Hack wegen einem Termin und Verschiebung des Endtermins durch den BSPL,
ging es in der ersten Runde dann nach Tübingen.
Dank der guten Leistungen unserer Mannen konnte der Wettkampf doch einigermaßen deutlich
gewonnen werden.
wettkampf1